Press Esc to close

  Konjunktur-Chancen für alle? - Marktpreise und Stundenlohn

Marktpreise im Inland weiter unter Druck

Dortmund, 15.11.2007: Trotz aktuell guter Konjunktur-Daten ist der Markt im Inland differenzierter zu betrachten: Die Preise für Handwerker-Leistungen beispielsweise sind eher nicht gestiegen und liegen oft unterhalb der Kostendeckung.

Ein Handwerks-Betrieb im Baubereich mit beispielsweise fünf gewerblichen Arbeitnehmern/-innen (AN) und jeweils 14 Euro brutto Stundenlohn, hat einen Stundensatz von gut 43 Euro am Markt zu erzielen. Ein gezahlter Stundenlohn von 14 Euro brutto bedeutet einen Stundensatz von mindestens 28 Euro je aktiver Arbeitsstunde. Denn Urlaubs- und statistische Krankheitszeiten von 8 -9 Wochen sind ebenso zu berücksichtigen wie mindestens 23% Lohnnebenkosten für den Arbeitgeber/die Arbeitgeberin (AG).

Weiterhin sind im Mittel rd. 5% der Bruttolohnsumme an BG-Beiträgen (Berufsgenossenschaft, zahlt AG alleine), meist noch SoKA-Bau-Gebühren (AG alleine) von zusätzlich (umgerechnet) weiteren ca. 1% der Bruttolohnsumme fällig.

Zur Deckung der sogenannten Betriebs-Gemeinkosten und betrieblichen Aufwendungen sowie eines 3%-tigen Risiko- und Gewinnzuschlages sind für den dargestellten fünfköpfigen Betrieb, ein/e Inhaber/in, eine Halbtagskraft im Büro, mind. 15 – 16 Euro je gewerblichem AN und je Leistungs-Stunde aufzuschlagen.

Somit sind hier mind. 43 Euro zur Kostendeckung kalkulatorisch anzusetzen - aber in der Praxis allzu oft nicht zu erreichen. Über Ausschreibungen sind gegenwärtig eher nur bis zu 36 Euro pro Aufwandsstunde durchsetzbar; dies gilt umgerechnet auch für kalkulierte Einheits- (nach Stück etc.) oder Pauschal-Preise.

Hier gibt das Top-Seminar zur Betriebs-Jahresplanung weitere praktikable Informationen zur Führung eines Betriebes und schafft damit beste Voraussetzungen, die eigene Situation sicherer zu analysieren, geeignete neue Ziele zu setzen, einen passenden Handlungsplan aufzustellen und diesen zeitgerecht umzusetzen (www.dieter-wulf.de).


Presse-Information zum Thema Konjunktur: Analyse, Kalkulation, Handlungsplan, Stundenlohn.
Dozent: Dieter Wulf

Auf folgender Seite wurde diese Information veröffentlicht:
http://www.offenes-presseportal.de/finanzen_wirtschaft/konjunktur-chancen_wirklich_fuer_alle_33669.htm

Keywords:
Konjunktur, Marktpreise, Kalkulation, Handlungsplan, Stundenlohn
Dortmund, 15.11.2007

Valid XHTML 1.0 Transitional

vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen