Press Esc to close

Unterschied Kreditoren Debitoren

Kreditoren und Debitoren sind als Buchungslisten (Zusammenfassung von Konten) in der Debitorenliste und Kreditorenliste einsehbar und mit der Lohnbuchhaltung (Lohn, Gehalt, Sozialleistungen) Teile des Rechnungswesens Rewe bzw. der Buchhaltung BH.

Unterschied Kreditoren Debitoren:

Kreditoren sind Verbindlichkeiten einer Unternehmung gegenüber Zulieferern und Leistenden (Schulden).

Debitoren sind Forderungen aus eigenen Lieferungen und Leistungen LuL (Außenstände).

Debitoren = Forderungen

Kreditoren = Verbindlichkeiten

Allerdings stellen die Kreditoren nicht alle Verbindlichkeiten einer Unternehmung dar, zu beachten sind noch Verbindlichkeiten aus

Fremdkapitalaufnahme (Krediten) Lohn-, Gehalts- und Sozialleistungen Steuerleistungen (Umsatz-, Einkommens-, Körperschafts-, Gewerbesteuer)

Wenn Sie eine Frage zum Unterschied Kreditoren Debitoren stellen möchten, nutzen Sie bitte mein Kontaktformular: Sie erhalten meine Antwort selbstverständlich kostenfrei.


zurück zur FAQ-Übersicht


Valid XHTML 1.0 Transitional

vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen