Press Esc to close

Kennzahlen zur Messung der Mitarbeiterperspektive

Wichtige harte und weiche Faktoren im Personalwesen, die den Erfolg letztlich stützen, sind hier in einer Übersicht zusammengefasst:

harte Daten / Faktoren

alle Produktivitätskennzahlen
(also der Umsatz pro Mitarbeiter etc.)

die Verfügbarkeitsquote

die Fehlzeitenquote

die Fluktuationsquote

die Anzahl von Kündigungen

die Pensionsregelungen

das Lohnniveau im Branchenvergleich

die Ausgaben für Aus- und Weiterbildung

die Anzahl der Schulungsstunden / Mitarbeiter

die Anzahl eingebrachter / umgesetzter Ideen

weiche Daten / Faktoren

die Kenntnisse und Fähigkeiten der Mitarbeiter

der Bildungsstand der Mitarbeiter

die Mitarbeiterzufriedenheit

das aufgebaute Arbeitsklima

die Motivation der Mitarbeiter/-innen

die Loyalität zum Betrieb

die Kompetenz der Führungskräfte

die Unternehmenskultur generell

Bei weichen Faktoren ist die Erfassung und Gewichtung sicher schwieriger als bei harten Daten und Fakten, auch spielen subjektive Einflüsse hier hinein – was allerdings nichts an der Bedeutung für den Betrieb ändert.

Erfolg in Vertrieb und Verkauf mit Rendite-starker BWL-Kompetenz

Valid XHTML 1.0 Transitional

vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen vorgeladen